Der Aufstieg

Turnier der Jungsenioren, Liga 9, in Bad Pyrmont im August 2019 Anfang August diesen Jahres hatten wir, der Golf Club Bad Pyrmont, das große Vergnügen den zweiten Spieltag der Liga 9 bei uns auszurichten. Nach einem guten Frühstück starteten die 8 Mannschaften vom GC Bevensen, GC Am Harrl, GC Peine, GC Immenbeck, GC Gifhorn, GC Am Deister, GC Varus und des GC Bad Pyrmont morgens bei besten Wetter zunächst mit den Vierern auf der Bahn Eins und Zehn. Das trockene Wetter hatte unseren Platz bereits zugesetzt und die trockenen Bahnen stellten an die Spieler alle Mannschaften eine hohe Anforderung. Nach einem guten Mittagsessen ging es dann weiter mit den Einzeln die ebenfalls auf der Eins und der Zehn gestartet wurden. Am Ende konnten sich der GC Harrl und der GC Bad Pyrmont erfolgreich durchsetzen und werden im nächstes Jahr in der Liga 8 starten können. Die Mannschaften des GC Peine, GC Gifhorn und des GC Am Deister konnte die Klasse halten. Die Mannschaft Varus II gelang dieses leider nicht In der Partie um den zweiten Absteiger zwischen dem GC Bevensen II und dem GC Immenbeck gegen den Abstieg wurde es noch spannend, da am Ende der Einzel ein Unentschieden feststand. So kam es abends noch zu einem Stechen mit der Entscheidung im Sudden Death, dass auf den Bahnen 10, 17 und 18 ausgetragen wurde. Beide Mannschaften stellten 3 Spieler, die dann im Einzel gegeneinander starteten. Gespielt wurde bis eine Mannschaft 2 Siege hatte. Nachdem Bevensen II zunächst in Führung ging konnte aber der GC Immenbeck die nächsten beiden Partien gewinnen und sich somit ebenfalls den Klassenerhalt sichern. Anschließend gab es noch ein sehr gutes Abendessen mit netten Gesprächen und wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und freuen uns auf die nächste Saison.

Golf-Club Bad Pyrmont e.V.

Am Golfplatz 2, 32676 Lügde
Route planen

Tel.: 05281 9892790, Fax: 05281 9893970
pyrmonter.golf.club (at) t-online.de 
Kontaktformular

Öffnungszeiten Sekretariat:

In der Saison von April bis Oktober:

Dienstag bis Sonntag: 09.00 bis 16.00 Uhr

Von November bis März:

Samstag: 10.00 - 14.00 Uhr